Diakonie Hamburg

Diakonie-Stiftung MitMenschlichkeit. Für Menschlichkeit und Nächstenliebe.

Die Diakonie-Stiftung MitMenschlichkeit steht in Hamburg seit 2010 an der Seite derer, die Hilfe brauchen. Mit Spenden und Erträgen der Stiftung fördern wir wichtige Hilfsangebote der Diakonie in Hamburg: Die Obdachlosenhilfe mit dem Mitternachtsbus, die Praxis Andocken für Menschen ohne Krankenversicherung, das Sperrgebiet in St. Pauli, Beratung, Seelsorge und vieles mehr.

Spendenkonto Diakonie-Stiftung MitMenschlichkeit bei der Hamburger Sparkasse:
IBAN DE 76 200 505 50 1230 1432 55


 

Thema Flucht und Ankommen

Auf einen Blick: So helfen wir geflüchteten Familien. Ein Kurzfilm.

Ärztliche Versorgung, Schulungen, Treffpunkte, SecondHand-Laden: Ein Kurzfilm darüber, wie die Diakonie-Stiftung geflüchteten Familien in Hamburg hilft.


Zustiftung, Vermächtnis, Nachlass

Menschlichkeit braucht Unterstützung - machen Sie mit!

Langfristig, über das eigene Leben hinweg Sinn stiften: Mit einer Zustiftung, einem Vermächtnis oder Nachlass. Gestalten Sie mit uns die Diakonie von morgen in Hamburg!


Sprung ins Wasser – Stiftungsfonds finanziert Schwimmunterricht

Seit Sommer 2017 unterstützt unser Fonds "Fluchtkinder" geflüchtete Kinder und Jugendliche in Hamburg. Zum Beispiel dabei, schwimmen zu lernen. Lesen Sie hier über den Sprung ins kalte Wasser.