Diakonie Hamburg

Diakonie-Stiftung MitMenschlichkeit. Für Menschlichkeit und Nächstenliebe.

Die Diakonie-Stiftung MitMenschlichkeit steht in Hamburg an der Seite derer, die Hilfe brauchen. Mit Spenden und Erträgen der Stiftung fördern wir wichtige Hilfsangebote der Diakonie in Hamburg, wie z. B. eine Praxis für Menschen ohne Krankenversicherung oder den Fonds „Fluchtkinder", mit dem wir geflüchteten Kindern Schulmaterial, Nachhilfe, Musik oder Sport ermöglichen.


 

Thema Flucht und Ankommen

Auf einen Blick: So helfen wir geflüchteten Familien. Ein Kurzfilm.

Ärztliche Versorgung, Schulungen, Treffpunkte, SecondHand-Laden: Ein Kurzfilm darüber, wie die Diakonie-Stiftung geflüchteten Familien in Hamburg hilft.


In Hamburg sagt man tüdelig

Herausforderung Demenz

Mit der mobilen Demenz-Musterwohnung und in den Hamburger Demenzgesprächen präsentiert sich die Diakonie-Stiftung als ein inzwischen etabliertes Forum für Austausch und neue Impulse - für Betroffene, Angehörige und Fachleute.


Sprung ins Wasser – Stiftungsfonds finanziert Schwimmunterricht

Seit Sommer 2017 unterstützt unser Fonds "Fluchtkinder" geflüchtete Kinder und Jugendliche in Hamburg. Zum Beispiel dabei, schwimmen zu lernen. Lesen Sie hier über den Sprung ins kalte Wasser.


11. Hamburger Demenzgespräch am 19. Juli 2017

Hamburger Demenzgespräche

Seit 2012 sind diese Gespräche der Diakonie-Stiftung MitMenschlichkeit ein Forum für Austausch und neue Impulse zum Thema Demenz. Das 11. Demenzgespräch hatte das Thema "Angehörige im Fokus"


Aktuelle Termine

Die Demenz-Musterwohnung auf Tour!

Unsere Demenz Musterwohnung ist in Hamburg auf Tour. Hier erfahren Sie die nächsten Termine. In der Demenz-Musterwohnung gibt es Tipps und Tricks zum Umgang mit Demenz im Alltag.


Zustiftung, Vermächtnis, Nachlass

Menschlichkeit braucht Unterstützung - machen Sie mit!

Langfristig, über das eigene Leben hinweg Sinn stiften: Mit einer Zustiftung, einem Vermächtnis oder Nachlass. Gestalten Sie mit uns die Diakonie von morgen in Hamburg!