Diakonie Hamburg

Weltweite Diakonie (WD)

Zum Fachbereich Weltweite Diakonie (WD) gehören die regionale Arbeit von Brot für die Welt und Diakonie Katastrophenhilfe, das Studienbegleitprogramm STUBE Nord mit dem Notfonds. Außerdem arbeiten wir aktiv mit den Städtepartnerschaften Dar es Salaam und St.Petersburg. Die Kooperationsstelle der Partnerschaft mit Dar es Salaam ist bei uns angesiedelt, genau wie das Stipendienprogramm für Fachkräfte aus dem globalen Süden AFP-EL. Wir arbeiten länderübergreifend im Netzwerk Diakonie mit dem Projekt Crossroads und machen Partnerschaftsarbeit auch in Osteuropa. Der Fachbereich verbindet soziale Arbeit in Hamburg mit sozialer Arbeit in anderen Ländern – sei es durch die Projekte von Brot für die Welt, die Begleitung von Studierenden aus Entwicklungsländern oder intensiven Austausch mit sozialen Organisationen in anderen Ländern.


 

Wer macht was?

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachbereichs WD

Hier erfahren Sie die Zuständigkeiten und Kontaktdaten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachbereichs.