Zum Inhalt springen
Über uns
Über uns

IT-Dienstleistungen

Die Stabsstelle IT-Dienstleistungen des Diakonischen Werkes Hamburg stellt den ca. 150 Mitarbeitenden des Diakonie-Hilfswerks und den ca. 150 Mitarbeitenden des Landesverbandes eine Vielzahl von Dienstleistungen und Servern zur Verfügung. Mit dem Hauptsitz in Hamburg-Altona wurden ca. 20 Außenstellen, die über das gesamte Stadtgebiet verteilt sind, vernetzt.

Basierend auf einer Desktopvirtualisierungslösung stehen den Mitarbeitenden die Office-Produkte für ihre tägliche Arbeit zur Verfügung. Zur elektronischen Datenverwaltung dient die, als Inidviduallösung konzipierte, zentrale Datenbank. Diese deckt u. a. die Bereich Mitgliederbetreuung, Adressverwaltung, Spendenverwaltung und Fundraising, Seminarverwaltung und Warenwirtschaft ab. Zudem befinden sich weitere Datenbanksysteme im Einsatz, bspw. für Finanzverwaltung, Klientenverwaltung, sowie in der Schuldnerberatung.

Über einen Kooperationsvertrag werden, durch das aus 4 Mitarbeitenden bestehende IT-Team, zusätzlich Dienstleistungen für Dienste und Werke der Nordkirche im Dorothee-Sölle-Haus erbracht.

Kontakt

Wir sind für Sie da und beantworten Ihre Fragen

Newsletter

Erhalten Sie aktuelle Informationen per E-Mail

Wir helfen Ihnen

Rat & Hilfe in unterschiedlichen Lebenslagen