Diakonie Hamburg
Wohnungslos
<< Zur Übersicht

Hilfe für wohnungslose Menschen

Lupe

Im Diakonie-Zentrum für Wohnungslose in der Bundesstraße 101 gibt es Hilfe: für Menschen, die kein Dach mehr über dem Kopf haben. Und auch für Menschen, die vor dem Verlust ihrer Wohnung stehen.

Wenn Sie auf der Straße leben oder keine eigene Wohnung haben, können Sie in der Tagesaufenthaltsstätte zum Beispiel essen, Wäsche waschen, Post empfangen oder Geld verwahren lassen. Sie können sich aber auch einfach nur ausruhen und zurückziehen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Außerdem bieten wir einmal in der Woche medizinische Sprechstunden an.

Die Öffnungszeiten der Tagesaufenthaltsstätte: Montag bis Freitag 11-16 Uhr.

Die medizinische Sprechstunde findet am Mittwoch von 13 bis 15 Uhr statt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Tagesaufenthaltsstätte.

Im Diakonie-Zentrum für Wohnungslose haben außerdem die Straßensozialarbeit und der Mitternachtsbus ihre Büros.