Diakonie Hamburg
Prostitution
<< Zur Übersicht

Beratung und Unterstützung für erwachsene Frauen

Lupe

Das "Sperrgebiet St. Pauli" ist ein Rückzugsort für Prostituierte. Hier gibt es Beratung in Alltagsfragen, zum Beispiel, wenn es Probleme mit dem Amt oder mit dem Vermieter gibt. Die Mitarbeiterinnen des "Sperrgebiet St. Pauli" begleiten auch Prostiuierte, die aus dem Milieu aussteigen wollen.

 

 

Das "Sperrgebiet St. Pauli" befindet sich in der Seilerstraße 34.

Öffnungszeiten:

Montag,Dienstag, Donnerstag 11 bis 15 Uhr, Mittwoch 14 bis 19 Uhr                                                     
Telefon: 040 31 64 95

Mehr Informationen über das Projekt gibt es hier.

Für Mädchen und junge Frauen aus dem Prostituiertenmilieu gibt es ein besonderes Angebot:
Das "Sperrgebiet St. Georg"
Mehr Informationen dazu hier.


Seite 1 von 2