Diakonie Hamburg
Ein gutes Leben bis zum Schluss – zu Hause
<< Zurück zur Übersicht

News

"Einander offen begegnen" in der Aktionswoche Demenz

Lupe Reportage aus der Demenz-Musterwohnung

Anlässlich des Welt-Alzheimertages am 21. September findet auch in diesem Jahr in Hamburg wieder die „Aktionswoche Demenz“ vom 15. bis 22. September statt. Sie steht unter dem bundesweiten Motto: "Einander offen begegnen". Die Aktionswoche bietet Veranstaltungen für Menschen mit und ohne Demenz, um die soziale und kulturelle Teilhabe von Menschen mit Demenz zu fördern. Außerdem hat die Woche das Ziel, Betroffenen, Angehörigen sowie interessierten Bürgerinnen und Bürgern die vielfältigen Angebote und Unterstützungsmöglichkeiten in Hamburg vorzustellen und die Öffentlichkeit für das Thema zu sensibilisieren.

Eine herzliche Einladung an Menschen mit und ohne Demenz und an alle Interessierten! In jedem Hamburger Bezirk gibt es an einem Tag ein Angebot oder eine Veranstaltung, einen Überblick über das Programm finden Sie hier:www.hag-gesundheit.de/uploads/docs/1996.pdf

Die Diakonie ist vielfach beteiligt mit der Demenz-Musterwohnung, mit "Demenz interaktiv begreifen", mit Beratungsangeboten von SeniorPartner Diakonie und der Hamburger Angehörigenschule und der vielfältigen Beteiligung unserer Pflegeeinrichtungen. Im Veranstaltungskalender der Diakonie Hamburg finden Sie weitere Informationen über unsere Aktivitäten und Beiteiligung in den einzelnen Bezirken im Rahmen der Aktionswoche Demenz.

Veröffentlicht am 16. September 2019