Diakonie Hamburg
Senioren- und Pflegeheime
<< Zur Übersicht

Schauen Sie genau hin!

Welche Einrichtung? Die richtige Wahl

Bei der Auswahl eines Seniorenheims stößt man in Hamburg auf eine Vielzahl von Einrichtungen, die widerum vielfältige Angebote und Schwerpunkte haben.

Damit es passt, sollten Sie sich vorher ausführlich informieren. Zur Orientierung haben wir hier einige Hinweise zusammengestellt, die Ihnen die Suche erleichtern sollen.

Und wenn Fragen zu den Kosten entstehen: In unserer Information "...und wo bleibt das Geld?" finden Sie Antworten.

Statt Pflegestufen erfolgt nun eine Einteilung der Pflegebedürftigkeit in die Pflegegrade 1-5. Je nach Pflegegrad variieren die Leistungen der Pflegeversicherung:

Pflegegrad 1:     Zuschuss in Höhe von 125 €
Pflegegrad 2:     770 €
Pflegegrad 3:     1.262 €
Pflegegrad 4:     1.775 €
Pflegegrad 5:     2.005 €

Aufgrund eines neuen Berechnungsverfahrens ist der pflegebedingte, von Ihnen zu zahlende Eigenanteil ab dem 01.01.2017 in jedem Pflegegrad gleich (außer in Pflegegrad 1). Der Eigenanteil erhöht sich also nicht mehr durch einen Wechsel in einen höheren Pflegegrad.

Der Informationsflyer „… wo bleibt das Geld?“ wird derzeit überarbeitet. Die hier veröffentlichte Fassung stellt nicht mehr die aktuelle Situation in Bezug auf die Pflegeeinstufung und die Leistungshöhen der Pflegeversicherung dar, erläutert aber nach wie vor die Grundzüge der Finanzierung einer Pflegeeinrichtung.