Diakonie Hamburg

News

Welthospiztag und Hamburger Hospizwoche 2015

Lupe

 "Gemeinsam für ein würdevolles Sterben" - das ist auch 2015 das Motto für den Welthospiztag am 10. Oktober im Unilever-Haus in der Hafencity, Am Strandkai 1, und die anschließende Hamburger Hospizwoche bis 18. Oktober mit rund 60 Veranstaltungen im gesamten Hamburger Stadtgebiet.

Die Koordinierungsstelle Hospiz- und Palliativarbeit Hamburg hat zusammen mit dem LandesVerband Hospiz und Palliativarbeit Hamburg e.V. und vielen Einrichtungen ein umfangreiches Kultur- und Informations-Programm zusammengestellt. Das ist eine ideale Möglichkeit, die verschiedenen Einrichtungen kennen zu lernen und sich ausgiebig über Angebote, Voraussetzungen und auch die Möglichkeiten einer Mitarbeit zu informieren. Viele Mitgliedseinrichtungen des Diakonischen Werkes sind ebenfalls dabei.

Der Welthospiztag am 10. Oktober steht in Hamburg in diesem Jahr unter dem Schwerpunktthema "Letzte Wünsche". Zwei Vorträge und eine Mitmachaktion, bei der alle Hamburgerinnen und Hamburger aufgefordert sind, zu formulieren, was sie sich in ihrem Leben auf jeden Fall wünschen, laden ein zur Auseinandersetzung mit dem, was einem wirklich wichtig ist. Auf dem Markt der Möglichkeiten präsentieren sich von 13 bis 17 Uhr die Einrichtungen des LandesVerbandes Hospiz und Palliativarbeit Hamburg e.V.

Das Gesamt-Programm finden Sie unter http://www.welthospiztag-hamburg.de/ oder im unten angehängten Flyer als Download.

Veröffentlicht am 4. September 2015