Diakonie Hamburg

Unterstützung für Betroffene und Angehörige

Demenz - die Diakonie bietet großes Netzwerk der Hilfe

Lupe

Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen finden bei der Diakonie umfassende und kompetente Hilfe in ganz Hamburg. Kostenlose Informations-Angebote wie das Demenz-Sorgentelefon, die Demenz-Musterwohnung, Spezialkurse zu Demenz oder die Demenz-Gespräche bieten Orientierung. Besuchsdienste von geschulten Freiwilligen oder ausgebildete Alltagsbegleiter bringen Abwechslung, Hilfe und entlasten damit auch Angehörige. In jeder Pflege-Einrichtung der Diakonie können Interessierte Beratung bekommen. Es gibt verschiedenste Wohn- und Betreuungsformen für Betroffene, in denen demenz-kompetente Fachkräfte pflegen und betreuen (in ambulanten Diensten, den Tagespflegen, Wohn-Pflegegemeinschaften, in Senioren- und Pflegeheimen, im Hospiz). Auch die Krankenhäuser der Diakonie in Hamburg sind mit Geriatrischen Stationen auf Patienten mit Demenz vorbereitet.

Alle Informationen zu den Angeboten der Diakonie in Hamburg zum Thema Pflege und Demenz finden Sie unter www.pflege-und-diakonie.de. Erfahren Sie mehr über die Versorgungsangebote von über 80 Pflege-Einrichtungen der Diakonie oder über SeniorPartner Diakonie, die Kurse der Hamburger Angehörigenschule.

Alle Information zu den Angeboten der Diakonie-Stiftung MitMenschlichkeit finden Sie unter www.mitmenschlichkeit.de. Die Stiftung setzt sich mit dem Stiftungsschwerpunkt Demenz für Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen in Hamburg ein. Sie veranstaltet die Hamburger Demenzgespräche, präsentiert die Demenz-Musterwohnung und gibt Infomaterial wie z.B. den Demenz-Knigge heraus. Hier finden Sie alle aktuellen Infos und Termine der Demenz-Musterwohnung und der Hamburger Demenzgespräche.

Einen Link zu allen Krankenhäusern der Diakonie finden Sie hier. Hier zwei Beispiele für besondere Angebote: Das Ev. Krankenhaus Alsterdorf hat eine Station für demenzerkrankte Menschen mit akuter körperlicher Erkrankung (Station DAVID). Im Albertinen Krankenhaus gibt es die Memory Clinic, eine Spezialsprechstunde zur umfassenden Diagnostik von Gedächtnisstörungen.

Interessierte können sich gern die kostenlose Informationsmappe der Diakonie "DEMENZ. Wir unterstützen Sie. Die Diakonie in Hamburg" bestellen per Mail unter info@pflege-und-diakonie.de oder unter 040 - 306 20-295.