Diakonie Hamburg
Flucht & Migration
<< Zur Übersicht

Pressemeldung

Diakonie-Sommerreise Landespastor Dirk Ahrens: 5 Jahre Wir schaffen das!

Unter der Überschrift „5 Jahre Wir schaffen das! besucht Landespastor Dirk Ahrens vom 17. bis 21. August eine Woche lang Einrichtungen der Diakonie Hamburg und kommt mit Geflüchteten, Fachleuten und politisch Verantwortlichen zum Thema „Integration von Flüchtlingen” ins Gespräch.

Am 31. August 2015 sagte Kanzlerin Angela Merkel nach dem Besuch einer Flüchtlingsunterkunft: „Wir haben so vieles geschafft – wir schaffen das!” Wie ist die Situation in Hamburg fünf Jahre später: Welche Probleme haben Flüchtlinge heute? Wo wohnen sie und wie kommen sie an Wohnungen? Wie sind sie in den Arbeitsmarkt integriert und wo arbeiten sie? Wie geht es geflohenen Kindern und Jugendlichen in Hamburg und wie sah und sieht die konkrete Arbeit im Stadtteil aus? Welche Folgen hat die Pandemie für sie?

Dirk Ahrens spricht unter anderem mit Mitarbeitenden von verikom, Fluchtpunkt, dem Bündnis Hamburger Flüchtlingsinitiativen, der Wohnbrücke, dem Jobcenter Hamburg, Flüchtlingspastorin Dietlind Jochims, dem Quartiersprojekt Alte Schule Niendorf und Sozialdezernentin Imogen Buchholz und vielen anderen Engagierten und Betroffenen.

Veröffentlicht am 17. August 2020