Diakonie Hamburg

Pressemeldung

Social Media Award 2010: 2. Preis für Reportage über Obdachlosigkeit und die Hamburger Diakonie

"Zeig´ uns deine Sicht auf Armut und Ausgrenzung", so lautete der Aufruf zum Kurzfilmwettbewerb „Social Media Award 2010“, einem Projekt im Rahmen des "Europäischen Jahrs 2010". Am 04. November wurden im Hamburger ABATON-Kino die Preisträger bekannt gegeben und ausgezeichnet. Der 2. Platz mit einem Preisgeld in Höhe von 2000,- Euro ging an den Beitrag “Fabian, 46, den Schulden davon gelaufen” von Babette Hnup. Der Beitrag ist eine Reportage über den Wohnungslosen Fabian, der durch einen 1 Euro-Job im Diakonie-Zentrum für Wohnungslose und das Wohnen in einer Kirchenkate aus der Obdachlosigkeit findet.

Aus 60 Beiträgen wurden die Plätze 1 bis 5 durch die Jury-Bewertung und das Ergebnis der öffentlichen Internetabstimmung ausgewählt. Mitglied der Jury war auch die Hamburger Diakoniechefin, Landespastorin Annegrethe Stoltenberg.

Veröffentlicht am 10. November 2010