Diakonie Hamburg

Pressemeldung

Elternladen in Altona sucht Ehrenamtliche

Der Diakonie ElternLaden in Altona sucht Freiwillige zur Unterstützung. Interessierte sollten Lust auf die Begegnung mit Kindern und jungen Familien aller Nationalitäten mitbringen und etwa drei Stunden in der Woche Zeit haben. Die Freiwilligen werden auf den Einsatz vorbereitet und begleitet.

Der Elternladen bietet für Mütter und Väter die Möglichkeit, sich zu treffen, z.B. beim Frühstück am Donnerstag oder  an Kursen teilzunehmen. Das Herz des Elternladens ist ein Kinder-Second-Hand Laden,in dem Baby- oder Umstandskleidung sowie Kinderbedarf günstig angeboten werden.

Der Diakonie ElternLaden ist ein Angebot des Diakonie-Hilfswerkes Hamburg. Das Projekt finanziert sich aus Eigenmitteln der Diakonie und aus Spenden.

Kontakt und Information:
040 30 62 0 -393, elternladen@diakonie-hamburg.de, www.diakonie-elternladen.de oder Mo, Di, Do 10 – 16 Uhr, Fr 10 – 13 Uhr in der Königstr. 54 / Ecke Max Brauer Allee in Hamburg-Altona

Veröffentlicht am 14. November 2013