Diakonie Hamburg

Pressemeldung

Dorothee-Sölle Haus als Haus für alle von Ökoprofit Hamburg ausgezeichnet

Die erfolgreichen Absolventen des 13. ÖKOPROFIT-Einsteigerprogramms wurden am 23. April in der Handelskammer von der Leiterin des Amtes für Immissionsschutz und Betriebe, Frau Dr. Köpke, für ihr Engagement im Umwelt- und Klimaschutz ausgezeichnet.

Mit einer Broschüre informieren die teilnehmenden Unternehmen detailliert über die ökonomischen und ökologischen Erfolge der Unternehmen informieren. Die Bilanz der Teilnehmer zeigt eindrucksvoll, dass sich der Einstieg in ein Umweltmangementsystem nicht nur für große Unternehmen lohnt. Neben Einsparungen bei Kosten und Ressourcen liegt der Vorteil dieses Projektes aber auch in der Motivation der Mitarbeiter, wie der Erfahrungsbericht der Projektteilnehmer des Dorothee Sölle Hauses zeigt.

Veröffentlicht am 10. Mai 2010