Diakonie Hamburg

Pressemeldung

Diakonie Schuldnerberatung informiert am 22. Juni, 10 bis 16 Uhr

Beratung ohne Anmeldung in Altona, Barmbek und Billstedt
Am 22. Juni von 10 bis 16 Uhr laden die Diakonischen Schuldnerberatungen in Altona (Königstraße 54), Barmbek (Wohldorfer Straße. 7) und Billstedt (Schiffbeker Weg 20) zur Schuldnerberatung ohne vorherige Anmeldung ein. Verschuldete Menschen können kostenlos und vertraulich mit erfahrenen Schuldnerberatern sprechen. Die Berater helfen dabei, Wege aus der Überschuldung zu finden.

Der Tag der Offenen Tür findet Im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche der „Arbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung der Verbände“ unter dem Motto „Geschäfte mit der Armut“ statt.


Schuldnerberatungsstellen:

Beratungsstelle Altona, Königstraße 54, 22767 Hamburg, 2. Etage Zimmer. 238

Beratungsstelle Barmbek, Wohldorfer Straße. 7, 22081 Hamburg

Beratungsstelle Billstedt, Schiffbeker Weg 20, 22081 Hamburg

 

Ansprechpartner für Pressenachfragen:

Cordula Koning, Projektleitung der Schuldnerberatung des Diakonischen Werks Hamburg unter der Rufnummer 040 / 306 20 326

 

Veröffentlicht am 18. Juni 2010