Diakonie Hamburg
 

Pressemeldungen zum Thema "Jugendliche"


4. August 2011

Erfolgsmodell Freiwilliges Soziales Jahr: 200 junge Menschen starten im August ihr FSJ in der Diakonie

Am 1. August haben 140 junge Frauen und Männer ihr Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bei der Diakonie begonnen. Mitte des Monats nehmen 60 weitere Jugendliche ihren Dienst auf.  


7. Juni 2011

Infoabend Mittwoch, 8. Juni um 19 Uhr: FSJ 4 YOU bietet Jugendlichen bessere Berufschancen

Jugendliche, die auf der Suche nach Anschlussperspektiven nach der Schule sind, und ihre Eltern können sich am Mittwoch, den 8. Juni, um 19 Uhr beim Diakonischen Werk Hamburg über „FSJ 4 YOU – Freiwillig aktiv sein!“ informieren.


13. Mai 2011

Diakonie wirbt um junge Menschen für den Bundesfreiwilligendienst und das Freiwillige Soziale Jahr

Die Diakonie Hamburg hat 200 Plätze für den neuen Bundesfreiwilligendienst eingerichtet. Ab Juli können junge Menschen ab 16 Jahren ein Jahr lang in diakonischen Einrichtungen den Bundesfreiwilligendienst (BFD) leisten.


18. April 2011

Fall Martin N.: Stellungnahme des Diakonischen Werkes Hamburg

Die Evangelische Jugendhilfe Friedenshort GmbH, Mitglied des Diakonischen Werks Hamburg, hat uns darüber informiert, dass der mutmaßliche Mörder und Sexualstraftäter Martin N. in einer ihrer Einrichtungen beschäftigt war.  


8. Februar 2011

Freie Plätze im Freiwilligen Sozialen Jahr

Jungen Menschen, die auf der Suche nach einer Perspektive sind oder zwischen Schule, Ausbildung oder Studium mal etwas ganz anderes machen möchten, bietet das Diakonische Werk Hamburg zum noch freie Plätze im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) an.


19. August 2010

Bessere Chancen für Jugendliche ohne Schulabschluss

Jugendlichen, die jetzt noch auf der Suche nach Anschlussperspektiven nach der Schule sind, bietet das Diakonische Werk Hamburg noch freie Plätze beim „FSJ 4 you – Freiwillig aktiv sein!“ an.


11. Juni 2010

Diakonie-Einrichtung “Sperrgebiet” feiert 25jähriges Bestehen: ”Da kann ich hin”

Etwa 150 Gäste feierten am heutigen Nachmittag im Kirchhof St. Georg das 25-jährige Bestehen der diakonischen Einrichtung “Sperrgebiet”. Das Sperrgebiet bietet seit 1985 Schutz und Perspektiven für Straßenmädchen in St. Georg.


Seite 2 von 2