Diakonie Hamburg

News

Studie: "Produktiv im Alter"

Im Mittelpunkt der Studie "Produktiv im Alter. Was Politik und Unternehmen von anderen europäischen Ländern lernen können" stehen Konzepte und Ideen für eine längere Erwerbstätigkeit. Dabei blicken die AutorInnen über die Grenzen Deutschlands hinaus und stellen dar, wie andere Industrieländer mit ähnlichen Herausforderungen umgehen.

Die Studie wurde von dem Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung herausgegeben und von der Körber-Stiftung sowie der Robert Bosch Stiftung gefördert.

Veröffentlicht am 15. Januar 2014