Diakonie Hamburg

News

So können Sie obdachlosen Menschen helfen

Foto: Mauricio Bustamante Lupe Foto: Mauricio Bustamante

Insbesondere nachts wird es aktuell noch sehr kalt. Am Wochenende sollen die Temperaturen wieder in den Minusbereich gehen. Obdachlose Menschen geraten bei dabei auf der Straße in Lebensgefahr! Daher bitten wir Sie, liebe Hamburgerinnen und Hamburger: Schauen Sie nicht weg, wenn Sie obdachlose Menschen auf der Straße sehen! Verweisen Sie sie an warme Unterkünfte:

Auch am Wochenende kann man sich tagsüber in einigen Aufenthaltsstätten aufhalten. Die Bahnhofsmission Hamburg am Steintorwall 20 ist beispielsweise 24/7 geöffnet! Weitere Aufenthaltsmöglichkeiten mit Öffnungszeiten sind hier aufgelistet. Leider sind in dem PDF keine Adressen enthalten, diese finden Sie hier.

Nachts gibt es noch freie Plätze im Winternotprogramm! An die beiden großen Standorte in der Friesenstraße 22 (Tel.: 040-42835-3749) oder im Schaarsteinweg 14 (Tel.: 040-33 47 39-1012) kann man sich ab 17 Uhr direkt wenden. Alle Infos gibt es auch hier: http://www.hamburg.de/winternotprogramm-obdachlose/

Im akuten Notfall rufen Sie bitte immer die 112! 

Passen Sie aufeinander auf, denn kein Mensch sollte auf Hamburgs Straßen erfieren!

Veröffentlicht am 23. Februar 2018