Diakonie Hamburg

News

„Qualle 3“- Gutscheine der HPG zur (anteiligen) Kostenübernahme der Weiterbildung

Die HPG (Hamburger Pflegegesellschaft) fördert durch Mittel aus dem Europäischen Sozialfonds und der Stadt Hamburg die Weiterbildungen in der Altenpflege. Nutzen Sie diese Chance und bewerben Sie sich bei der HPG um entsprechende Gutscheine für Ihre Weiterqualifikation.

Die Qualifizierung zur Verantwortlichen Pflegefachkraft wird mit bis zu 90%, das Seminar zur Leitenden Pflegefachkraft mit bis zu 80% gefördert. Für Praxisanleiterkurse können Gutscheine bis 100% der Finanzierung ausgestellt werden.

Die nächste Weiterbildung zur staatlich anerkannten verantwortlichen Pflegefachkraft startet im DFA am 16.06.2014 (bis 10.07.2015). Innerhalb dieses Seminars besteht gleichzeitig die Chance der Doppelqualifizierung zur Stationsleitung!

Interessierte für die staatlich anerkannte Weiterbildung zur Leitenden Pflegefachkraft können im DFA am 27.10.2014 (bis 05.06.2015) mit der Qualifizierung beginnen.

Der nächste Praxisanleiterkurs beginnt im DFA am 17.11.2014.

„Teilnehmer/innen der angesprochenen Fortbildungen weisen der HPG persönlich die Anmeldung zu einer Fortbildung durch die Fortbildungsleitung einer Fortbildungsstätte nach. Die Teilnehmer/innen erhalten von der HPG einen Fortbildungsgutschein.

Fortbildungsgutscheine werden von der HPG ab Montag, den 17. Februar 2014 (Tel.-Anmeldung unter: 040-74 107 146 20) ausgegeben."

Weitere Informationen finden Sie hier:

http://www.info-altenpflege.de/Qualifizierung/default.aspx?fid=34653

Sprechen Sie auch gern das DFA-Team an!

Veröffentlicht am 20. Februar 2014