Diakonie Hamburg

News

Ideenreich und kreativ – 17 neue Betreuungskräfte nach § 87b präsentieren Beschäftigungsangebote für Hochbetagte und Menschen mit Demenz

Neuer Kurs startet am 08.02.2016!

Am 11.09.2015 präsentierten 17 Absolventinnen unter der Leitung von Frau Christel Ludewig vom DFA die vielfältigen Aufgaben ihres Berufsalltages.

Mit viel Engagement und Kreativität vermittelten die Teilnehmenden ihre Lernerfolge. Eine Idee zur Vorstellung einer Pflegeeinrichtung unter der Überschrift „Lebensqualität trotz Demenz“ auf einem Straßenfest wurde vorgestellt. Die besondere Bedeutung von Bewegung und Musik im Rahmen von Gruppenangeboten war Schwerpunkt zweier weiterer Präsentationen. In einem praxisnahen Rollenspiel wurde eine Einzelbetreuung im Rahmen einer 10 Minuten Aktivierung anhand des Märchens Rotkäppchen vorgeführt. Das von zwei Teilnehmerinnen präsentierte Thema „Demenz in anderen Kulturen und Ländern“ stieß auf reges Interesse.

Mit der Präsentation verabschiedeten die Kooperationspartner DFA und Albertinen-Akademie die neuen Betreuungskräfte nach § 87b SGB XI in die Berufswelt.

Für 2016 sind wieder neue Kurse zur Qualifizierung geplant.

Bei weiteren Fragen erteilt Ihnen Christel Ludewig gern Auskunft unter  040/80 60 671-51.

Veröffentlicht am 22. September 2015