Diakonie Hamburg

News

G20-Gipfel kritisch begleiten

Lupe

Die Diakonie Hamburg und Brot für die Welt begleiten den G20-Gipfel in Hamburg kritisch: Wir sind Teil des kirchlichen Bündnisses "global.gerecht.gestalten". Unsere nächste Veranstaltung "Am Katzentisch der Macht? - Nichtregierungsorganisationen und Regierende beim G20-Gipfel" findet am 12. Juni statt.

Landespastor Dirk Ahrens ist außerdem Erstunterzeichner des Aufrufs der Initiative "Hamburg zeigt Haltung". 

"Wachsende Ungleichheit: Folgen einer misslungenen Globalisierung" war das Thema des Vortrags von Diakonie-Chef Landespastor Dirk Ahrens im Ökumenischen Forum HafenCity. Das Video dazu sehen Sie auf unserer Facebook-Seite.

 

Veröffentlicht am 12. Mai 2017


Dirk Ahrens #zeigtHaltung für Vielfalt mit Chancen

Im Juli ist Hamburg Gastgeber für den G20-Gipfel. Unter dem Motto „Hamburg zeigt Haltung“ ruft ein breites Bündnis von Personen aus Kultur, Sport, Politik, Kirchen und sozialen Initiativen alle Hamburgerinnen und Hamburger auf, am 8. Juli 2017 für unsere demokratischen Werte und Prinzipien zu demonstrieren. Auch Diakonie-Chef Landespastor Dirk Ahrens zeigt Haltung und steht für Vielfalt mit Chancen.


Mehr zum Thema

Vorstandsbereich 1

Der Vorstandsbereich 1 umfasst die Fachbereiche Freiwilliges Engagement, Kinder- und Jugendhilfe, Migration und Existenzsicherung sowie Weltweite Diakonie.

Vorstandsbereich 2

Der Vorstandsbereich 2 umfasst die Fachbereiche Eingliederungshilfe und Finanzierung, Pflege und Senioren, Finanz- und Rechnungswesen, Personal sowie Zentrale Dienste.

Fachbereich

Pflege und Senioren (PS)

Der Fachbereich Pflege und Senioren (PS) ist zuständig für die inhaltliche und konzeptionelle Arbeit in der ambulanten Pflege, in der stationären und teilstationären Altenhilfe, in der Hospizarbeit sowie in den Seniorentreffs. Auch die Zusammenschlüsse der Pflegeeinrichtungen in der ...