Diakonie Hamburg
 

Nachrichten


21. Mai 2013

Das DFA verabschiedet VP 27/12 staatlich anerkannte Verantwortliche Pflegefachkraft

Das DFA verabschiedet VP 27/12 staatlich anerkannte Verantwortlichen Pflegefachkraft


30. April 2013

Ehrenamtliche zu Gast in St. Petersburg

Neun Ehrenamtliche sowie die Leiterin des Mitternachtsbus Hamburg Sonja Norgall besuchten gemeinsam mit Sangeeta Fager vom Referat Partnerschaftsarbeit vom 24.4. bis 28.4.2013 unseren Partnerbus bei Nochlezhka (Nachtasyl) in St Petersburg. Auf dem vielfältigen Programm standen u.a. die Begegnung und der Austausch ...

24. April 2013

Selbstverständlich freiwillig bei den Special Olympics

Ein Freiwilliger des Projekts war bei den Special Olympics im Einsatz. Hier gibt es den Link zum Video.


22. April 2013

Basiskurs Palliative Care für Pflegende verabschiedet!

"Dieser Kurs hat mir persönlich viel gebracht..."  … so lautete der abschließende Kommentar einer Teilnehmerin aus dem Basiskurs Palliative Care für Pflegende, der unter der Leitung von Perdita Klützke-Naumann und Dr. Karin Simmons am DFA stattfand. Die gute inhaltliche Fülle und ...

7. März 2013

Neue Broschüre über das Projekt erschienen

"Selbstverständlich Freiwillig. Menschen mit Behinderungen engagieren sich." So heißt die neue Broschüre über das Projekt.  Ob beim Seniorencafé, im Tierheim oder beim Vorlesen – spannende Beispielen und viele Fotos zeigen, wie sich Freiwillige mit Behinderungen für ...

4. Februar 2013

Das DFA verabschiedet den Kurs LP 20/12- staatlich anerkannte Leitende Pflegefachkräfte

Das DFA verabschiedet den Kurs LP 20/12- staatlich anerkannte Leitende Pflegefachkräfte


2. Februar 2013

Leiter des Nachtasyls „Nochlezhka“ aus St. Petersburg zu Gast in Hamburg

Grigory Svedlin, der Leiter der St. Petersburger Obdachloseneinrichtung „Nochlezhka“ (Nachtasyl), war zu Gast bei der Diakonie in Hamburg. Seit vielen Jahren unterstützt das Diakonische Werk Hamburg soziale Arbeit in Hamburgs Partnerstadt St. Petersburg. Der Verein „Nachtasyl“ leistet ...

17. Januar 2013

DFA 2013 wieder bei „Let´s Care!“ vertreten

Heute beginnt sie wieder… Let´s Care! Berufsperspektiven, Pflege und Gesundheit. Die „Let´s Care!“ ist Jobmesse, Ausbildungsmesse und Weiterbildungsmesse für Berufe im Gesundheitsbereich. Vom 17.01. bis 18.01.2013 in der Zeit von 9 bis 16 Uhr haben Sie in den Messehallen in ...

14. Januar 2013

Filmdreh mit Jörg Pilawa

Einsatz vor der Kamera: Gemeinsam mit einer Freiwilligen des Projekts Selbstverständlich Freiwillig war Fernsehmoderator Jörg Pilawa am vergangenen Donnerstag zum Filmdreh im Tierheim des Hamburger Tierschutzvereins. Pilawa ist Botschafter der Aktion Mensch und einmal im Monat beim Dreh für einen kurzen ...

11. Dezember 2012

Seit Januar 2013 hat das DFA neue Telefonnummern

Seit Januar 2013 hat das DFA neue Telefonnummern


7. Dezember 2012

Verabschiedung des Kurses "Betreuungskraft nach §87b Abs. 3 SGB XI

Am Freitag, den 07.12.2012 verabschiedeten die Kooperationspartner DFA und Albertinen-Akademie 13 „frisch gebackene“ Betreuungskräfte in die Berufswelt. Unter der Leitung von Frau Christel Ludewig präsentierten die Teilnehmenden kreativ die vielfältigen Aufgaben ihres ...

6. Dezember 2012

Freiwillige vom Projekt Selbstverständlich Freiwillig beim Bürgermeisterempfang für Ehrenamtliche 2012

Unter dem Motto "Ehrenamt macht Schule" hatte Bürgermeister Olaf Scholz dieses Jahr Ehrenamtliche aus Hamburg eingeladen, um deren Einsatz zu würdigen und sich zu bedanken. Mit dabei dieses Mal: 12 Freiwillige, die im Rahmens des Projekts Selbstverständlich Freiwillig ihre Tätigkeit gefunden haben. ...

4. Dezember 2012

Teilnehmende der Fortbildung Algesiologische Fachassistenz (Pain Nurse) verabschiedet!

Am 03.12.12 verabschiedete das DFA-Fortbildungszentrum auf der Anscharhöhe erneut 17 Teilnehmende der Fortbildung zur Algesiologische Fachassistenz (Pain Nurse). In insgesamt 42 Unterrichtsstunden an 5 Seminartagen wurden die Kenntnisse rund um die Schmerztherapie und die adäquate Versorgung von Menschen, ...

30. Oktober 2012

Prüfung geschafft! - DFA verabschiedet staatlich anerkannte Praxisanleiter / -innen

Auch in diesem Jahr absolvierten im DFA motivierte und engagierte Pflegekräfte 300 Unterrichtsstunden, eine schriftliche, eine praktische sowie eine mündliche Prüfung, um jetzt als staatlich anerkannte Praxisanleiter/ Innen den beruflichen Weg weiter zu gehen. Unter der Leitung von Frau Monja Johnsen ...

25. Oktober 2012

Übersicht über das neue Seminarprogramm 2013 des DFA

Die Termine und Themen für unsere Fort- und Weiterbildungen 2013 stehen fest. Einen ersten Überblick über das vielseitige Programm des DFA im ersten und zweiten Halbjahr finden Sie unten zum Download. So können Sie sich jetzt schon für nächstes Jahr orientieren, welche Angebote für ...

9. Oktober 2012

Palliative Care Akademie im DFA verabschiedet erneut Fachkräfte

„Fröhlich und heiter!“ keinesfalls betrübt oder traurig  ging es zu beim Abschluss der zertifizierten Palliative Care Fachweiterbildung im DFA – ganz anders als es die Weiterbildung zur professionellen Begleitung am Lebensende eigentlich vermuten ließe…. Unter der ...

27. September 2012

Das DFA verabschiedet zweiten Weiterbildungskurs "Staatlich anerkannte Verantwortliche Pflegefachkraft"

Zum zweiten Mal konnte heute ein Kurs mit der staatlichen Anerkennung zur Verantwortlichen Pflegefachkraft im DFA verabschiedet werden. Nach gut einem Jahr intensiven Lernens in insgesamt 11 Blöcken und 500 Unterrichtsstunden bestanden alle 14 Teilnehmenden des Kurses erfolgreich die schriftliche und ...

28. Juni 2012

Fachtag Inklusion und Freiwilliges Engagement

Wir freuen uns, dass wir ein solch interessantes Programm für unseren Fachtag am 20.09.2012 zusammengestellt haben. Unter dem Titel: "Wer hilft wem? Menschen mit Behinderungen engagieren sich" möchten wir mit Ihnen die Verbindung der beiden Themen "Inklusion" und "Freiwilliges Engagement" erörtern. ...

11. Juni 2012

2. Freiwilligen-Stammtisch

Am 04.Juni 2012 fand der Freiwilligen-Stammtisch zum zweiten Mal statt. Wieder trafen sich lauter Freiwillige, die bereits aktiv sind. Wir haben darüber gesprochen, warum wir die freiwillige Arbeit gerne machen. Da sagte Henning z.B.:"Ich mache die Arbeit gerne, weil ich gerne Beschäftigung habe und damit ...

4. Juni 2012

Fachaustausch zum Engagement von Menschen mit Behinderungen

Am 31.5.2012 hatte das Freiwilligenzentrum Hamburg zum Fachaustausch "Engagement von Menschen mit Behinderungen" eingeladen. Hintergrund des Fachaustausches ist die Beobachtung, dass immer häufiger Menschen ins Freiwilligenzentrum kommen, die psychische, physische oder geistige Einschränkungen haben. ...

Seite 10 von 12