Diakonie Hamburg

"Let's bridge the gap!" - Diakonie auf dem Kirchentag 2013

Mitten im Herzen Hamburgs auf dem Jungfernstieg präsentierte sich die Diakonie auf dem 34. Deutschen Evangelischen Kirchentag vom 1. bis 5. Mai 2013. Gemeinsam mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen haben wir ein klares Zeichen gegen Wohnungsnot und Armut gesetzt. Wir sagen allen vielen Dank für's Mitmachen! Hier gibt's einen Rückblick und alle Bilder.


 

Danke & Tschüss!

Diakonie-Abschlussparty

Das war unser Dankeschön an alle, die bei uns auf dem Kirchentag mitgemacht haben: Am Samstag stieg die "Danke & Tschüss! – Diakonie-Abschlussparty". In einer der angesagtesten Locations in Hamburg, im „Terrace Hill“ unter dem Dach des Medienbunkers Feldstraße. Hier gibt's Fotos von der Party.

Info-Camp am Gänsemarkt: Soziale Berufe kann nicht jeder

Wie misst man Blutdruck? Wie fühlt es sich an, alt zu sein? Wie wickelt man ein Baby? Im Info-Camp auf dem Gänsemarkt gab es nicht nur trockene Antworten. Im Erlebnisparcours konnte man es selbst herausfinden. Ein spannender Einblick in die Welt der sozialen Berufe.

Let's dance: Tanzworkshop mit dem Bundesjugendballett

Erst ein Workshop, dann zwei Aufführungen: „Let’s Bridge the Gap – Engagement für eine gerechte Welt“ hieß die Performance, die die jungen Tanzprofis vom Bundesjugendballett gemeinsam mit Jugendlichen erarbeiteten.

Gegen den Wohnhorror: Kirchenkaten renovieren

Nicht lange reden, anpacken! Beim Kirchentag gab's die Möglichkeit dazu. Wir renovierten zwei Kirchenkaten. Kirchenkaten, das sind kleine Häuser auf dem Gelände von Hamburger Gemeinden, in denen ehemals obdachlose Menschen wohnen.

Live-Gruseln: Wohnhorror Hamburg

„Soviel du brauchst“ war das Motto des Kirchentages. Wir machten deutlich: Nicht jeder Mensch hat, soviel er braucht. Und vor allem hat nicht jeder eine Wohnung. Eine Gruselfahrt auf den Hamburger Wohnungsmarkt.

LilaLinie: Schnell & lustig von der Innenstadt zum Messegelände

Auf dem Kirchentag hat die Diakonie einen eigenen Bus-Shuttle: Die "LilaLinie" verbindet unsere Veranstaltungsorte mit dem Messegelände. Hier gibt's den Streckenplan.

Diakonie auf dem Kirchentag

"Zu Gast bei Engeln" beim Abend der Begegnung

Viele himmlische Begnungen gab es am Stand der Diakonie am Eröffnungsabend des Kirchentags. Einige davon sehen Sie in unserer Bildergalerie. Zur Begrüßung gab es "Free Hugs" oder Entspannung bei der "himmlischen" Kurzmassage unserer Diakonieengel. Selbst zum Engel über Hamburg werden konnten die ...