Diakonie Hamburg

Videos: Pflegeberufe bei der Diakonie

"Ich liebe meinen Job", sagt Mirko Boger, Wohnbereichsleiter in einem diakonischen Seniorenheim. Er ist einer von über 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die in der Altenpflege in Mitgliedseinrichtungen der Diakonie in Hamburg hauptamtlich tätig sind. Sechs von ihnen berichten in den Videos auf dieser Seite über ihre Arbeit in ganz unterschiedlichen Bereichen.


 

Video

Mitarbeiterin in der Tagespflege

Gaby Mußmann arbeitet in der Tagespflege. Sie ist sehr froh, dass sie dort die Gelegenheit hat, sich intensiv um die Menschen zu kümmern. Es sei wie eine kleine Familie: „Ich kann mir nicht vorstellen, jemals woanders zu arbeiten“, sagt Gaby Mußmann.

Video

Wohnbereichsleitung und Pflegedienstleitung im Seniorenheim

Wohnbereichsleiter Mirko Boger und Pflegedienstleiterin Inken Graveley erzählen von ihrer Arbeit in einem diakonischen Seniorenheim und geben Tipps für junge Menschen, die sich für die Arbeit in der Altenpflege interessieren.

Video

Altenpflegerin in der ambulanten Pflege

Waschen, Anziehen, Verbände wechseln: Altenpflegerin Elisabeth Höppner hilft Pflegebedürftigen in ihrer vertrauten Umgebung. Elisabeth Höppner wollte erst eine Ausbildung als Erzieherin machen, fand über ein Praktikum in einem Altenheim zu ihrem Beruf: „Das ist das, was ich machen möchte – Menschen helfen.“

Video

FSJ in einer Wohngemeinschaft

Ann-Kathrin Schuldt macht ihr Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in einer Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz. Im Video erzählt sie, warum sie sich für ein FSJ entschieden und wie sie den Platz bei der Diakonie bekommen hat.

Video

Leitung einer Wohngemeinschaft

Hannelore Köster, Leiterin einer Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz, über die Entwicklung einer solchen Erkrankung und die Arbeit in der Demenz-WG: „Es ist ein Luxus, dass wir den Menschen Zeit geben können.“