Diakonie Hamburg

Stellenangebot

Gesundheits- und Pflegeassistentin (m/w), Arzthelferin (m/w) für die Diakonie Flottbek-Nienstedten gesucht!

Die Diakoniestation Flottbek-Nienstedten, eine Einrichtung der Martha Stiftung, sucht für 20 bis 30 Wochenstunden oder auf 450 Euro-Basis aufgrund von Ausweitung der Arbeit ab April 2017.

Sie erbringen die Pflege unserer Patienten eigenständig, dokumentieren die erbrachten Leistungen und gestalten den Pflegeprozess. Eine gründliche Einarbeitung stellt einen guten Start sicher. Die stete Fortbildung unserer Mitarbeiter ist uns wichtig.

Für die Arbeit ist ein Führerschein erforderlich.

Wir arbeiten in einem motivierten Team in der Region und bieten:

  • Tarifliche Sicherheit und Vergütung nach dem KTD
  • Offenheit für alle Menschen, die unsere Ziele mittragen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Altersvorsorge
  • Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • HVV-Proficard
  • Zusätzlicher Nebenjob möglich

Die schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

Diakoniestation Flottbek-Nienstedten gGmbH

z.H. Frau Kossol / Herrn Sagebiel

Osdorfer Landstr. 17, 22607 Hamburg

Tel.: 040 822 744 0

E-Mail: diakonie@dsflottbek.de Homepage: www.martha-stiftung.de


Arbeitsbereich: Altenpflege / Hospiz / Ambulante Pflege
Umfang: Teilzeit
Qualifikation: Fachkraft Pflege
Einsatzort: Hamburg West
Richten Sie Ihre Bewerbung an: Frau Kossol/ Herr Sagebiel
Anbieter

Martha Stiftung

Eilbeker Weg 86, 22089 Hamburg
Tel: 040 209876-0