Diakonie Hamburg

Fort- und Weiterbildung

Umgang mit Menschen mit Demenz für Mitarbeitende in der Hauswirtschaft

Schulungen zum Thema Demenz werden oft gezielt für Mitarbeitende in der Pflege angeboten. Ein demenzgerechtes Milieu in einer stationären Einrichtung benötigt aber verständnisvolles Handeln des ganzen Umfeldes. Da in qualifikationsübergreifenden Angeboten oft pflegerische Themen im Vordergrund stehen, soll dieses spezielle Angebot Raum für die Themen der Hauswirtschaft bieten.
Die Fortbildung beinhaltet Grundlagenwissen über das Krankheitsbild, Kommunikation, Ernährungsfragen und Gestaltung des Umfeldes. Fragen der Teilnehmenden stehen im Vordergrund.

 

Verantwortliche Koordinatorin
Margret Schleede-Gebert, Dipl. Gerontologin

 

Dozentin
Nicole Pegrin
Staatlich anerkannte koordinierende Fachpflegekraft in der gerontopsychiatrischen Pflege

  • Diese Fortbildung bieten wir auch als Inhouse-Schulung in Ihrer Einrichtung an.