Teilhabe an Arbeit und Bildung von geflüchteten Menschen mit einer Behinderung | Diakonisches Werk Hamburg
Diakonie Hamburg

Fort- und Weiterbildung

Teilhabe an Arbeit und Bildung von geflüchteten Menschen mit einer Behinderung

Teil 2 : Teilhabe an Bildung und soziale Teilhabe ermöglichen“

Inhalte:

•Vorgehensweise in der Beratung
• Eingliederungshilfe, Soziale Teilhabe, Teilhabe an Bildung und Zuständigkeit:
Jugendamt, Träger der Eingliederungshilfe und Sozialamt
• Regelungen zur Schulpflicht und Anspruch auf Kita-Platz
• Deutschkurse: Integrationskurse, Berufsbezogene Sprachkurse und alternative
Möglichkeiten
• Geltendmachung von Rechten, Aufenthaltssicherung

Startdatum: Dienstag, 9. November 2021, 09:30 Uhr
Enddatum: Dienstag, 9. November 2021, 12:30 Uhr
Dauer/Umfang: 3 h
Veranstaltungsort:

Online via Zoom


PLZ:

22767


Stadt:

Hamburg


Themengebiet: Fort- und Weiterbildung
Zielgruppen: Multiplikator*innen, Berater*innen
Leitung: FLUCHTort 5.0.
In Kalender importieren (ICS)
Kontakt: Marjan van Harten
Kontakt/E-Mail: vanharten@diakonie-hamburg.de
Kosten: Keine
Kooperationspartner: KWB