Diakonie Hamburg

Fort- und Weiterbildung

Teamentwicklung als Führungsaufgabe

Teamarbeit steht hoch im Kurs, da die Einsicht gewachsen ist, dass nur so die Kraft und Keativität einer Gruppe für den Erfolg von Organisationszielen optimal eingesetzt werden kann. Generell ist unter Teamentwicklung ein permanenter Prozess zu verstehen, der das in einem Team liegende Leistungspotenzial entwickelt und zur vollen Entfaltung bringt.

Welche Anforderungen an das Führungsverhalten gestellt werden und welche praktischen Schritte zur Entwicklung notwendig sind, stehen im Mittelpunkt des Seminars.

•Was ist ein Team?
•Theoretische und historische Grundlagen
•Wie entsteht ein Team?
•Gruppendynamische Aspekte effizienter Teamarbeit
•Was heißt Teamleitung?
•Fordern oder fördern, antreiben oder begleiten?
•Delegation und Kontrolle
•Die Regeln der Zusammenarbeit
•Die effiziente Leitung von Teamsitzungen
•Informationsfluss und Verantwortlichkeiten
•Motivation
•Zielbestimmungen
•Feedback
•Praxistransfer
•Führungs- und Teamziele bestimmen


Ziele:
Praktisch umsetzbare Schritte zur Förderung und Entwicklung der Teamarbeit und Reflexion des individuellen Führungsverhaltens

Startdatum: Montag, 25. Juni 2018, 09:00 Uhr
Enddatum: Dienstag, 26. Juni 2018, 17:00 Uhr
Dauer/Umfang: 2-tägiges Seminar
Veranstaltungsort:

IBAF-Qualifizierungszentren für Führung und Management Hamburg und Kiel


Straße:

Königstraße 54


PLZ:

22767


Stadt:

Hamburg


Themengebiet: Fort- und Weiterbildung
Zielgruppen: Führungskräfte und Führungsnachwuchs
Leitung: Jürgen Spincke
Dozent: Jürgen Stöhr
In Kalender importieren (ICS)
Kontakt: Stefanie Fäseke
Kontakt/E-Mail: stefanie.faeseke@ibaf.de
Kosten: € 290,00