Diakonie Hamburg

Fort- und Weiterbildung

Strategische Verhandlungskompetenz – Die eigene Durchsetzungsfähigkeit stärken

Persönliche Verhandlungskompetenz ist eine der Voraussetzungen für die erfolgreiche Umsetzung persönlicher Ziele. Das eigene Auftreten kann damit als Schlüssel für zielgerichtetes berufliches Handeln gestaltet werden, die eigene Klarheit und Präsenz in schwierigen Situationen erhöht werden. Damit dies souverän und effektiv gelingen kann, ist es hilfreich, das eigene, zumeist unbewusste Kommunikationsverhalten, zu reflektieren und die Prinzipien erfolgreicher Kommunikation zu kennen. Das Seminar legt daher zum einen den Fokus auf die Selbstreflexion Ihres verbalen Kommunikationsverhaltens und wie es bei anderen wirken kann. Zum anderen lernen Sie das erfolgreiche Harvard-Prinzip, ein Konzept zur strategischen Vorgehensweise für Verhandlungen, kennen. Sie bekommen im Training die Gelegenheit, eine persönliche Verhandlung nach dem Harvard-Prinzip vorzubereiten und im geschützten Rahmen der Gruppe zu trainieren. Und Sie lernen die Grundhaltung nach dem Harvard-Prinzip einzunehmen: Hart in der Sache – Fair zu der Person!


Verantwortliche Koordinatorin
Melanie Feige