Diakonie Hamburg

Fort- und Weiterbildung

»So geht das nicht!« – Gewalt in der Pflege

Termin 2

Das Thema Gewalt in der Pflege wird in den Medien sehr einseitig als Gewalt von Pflegekräften gegen Pflegebedürftige dargestellt. Die Wirklichkeit ist vielschichtiger. Pflegende und Betreuer sind auf Grund der großen Nähe nicht nur Täter, sondern auch Opfer und Zeugen. Gewalt entsteht nicht nur auf der personalen Ebene, sondern hat oft auch strukturelle und kulturelle Ursachen. In dieser Fortbildung geht es um die differenzierte Analyse konkreter Situationen mit geeigneten Instrumenten und sinnhaften Lösungsstrategien.

 

Verantwortliche Koordinatorin
Margret Schleede-Gebert, Dipl. Gerontologin

 

Dozent
Martin Hamborg, Dipl. Psychologe

  • Diese Fortbildung bieten wir auch als Inhouse-Schulung in Ihrer Einrichtung an