Diakonie Hamburg

Fort- und Weiterbildung

Selbstmanagement – sich selbst und andere besser verstehen

Termin 2

Die eigenen Stärken und Schwächen sowie persönliche Bedürfnisse zu kennen, ist eine wichtige Voraussetzung, um den Alltag auch in stressigen Situationen zu meistern – und gleichzeitig sich selbst und das Team weiterzuentwickeln. Selbstreflexion und praktische Tipps helfen dabei, sich selbst erfolreich zu managen:

  • die eigenen Bedürfnisse erkennen
  • Selbstmotivation
  • Beziehungen gestalten
  • Ziele erreichen
  • souveränes Auftreten und Handeln

Die Teilnehmenden arbeiten u. a. mit dem Reflexionsinstrument DiSG®; das Manual ist in den Seminarkosten enthalten.

 

Dozentin

Annette Sievers
Psychologische Beraterin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, ehem. Leiterin Personal-entwicklung und Führungskräfterecruiting, Coach und Supervisorin