Diakonie Hamburg

Fort- und Weiterbildung

Rezertifizierung Wundexperte ICW®: Débridement und Exsudatmanagement Praxisworkshop zum Thema Exsudatmanagement und zum chirurgischen Débridement an Biomaterial

Hinweis: dieses Angebot ist derzeit ausgebucht. Näheres zur Warteliste s.u.

Chronische Wunden gehören zu den schwierigsten Herausforderungen in der Versorgung von Patienten. Viele Faktoren, wie z. B. eine ungenügende Stoffwechseleinstellung, fehlende Durchblutung oder eine Infektion, tragen dazu bei, dass eine Wunde nicht oder nur schlecht heilt. Aber auch die lokale Wundversorgung ist komplex. Die Materialflut im Bereich der modernen Versorgung chronischer Wunden wächst unaufhaltsam. Das trägt dazu bei, dass viele Versorger den Überblick über Produkte und Methoden verlieren. Mit den Produkten und Methoden „Wundreinigung“ und „Exsudatmanagement“ werden im Seminar zwei wichtige Säulen der Wundtherapie beleuchtet und von den Teilnehmenden praktisch erfahren.


Block I: Exsudatmanagement – Theorie und Praxis (4 UE)

• Wundexsudat und seine Bedeutung für die Wundheilung
• Überblick über Produkte des Exsudatmanagements und ihre Leistungsmerkmale
• Kosten von Wundauflagen
• Preis-Leistungsverhältnis
• Workshop: Gruppenarbeit mit praktischen Exsudattestungen


Block II: Wundreinigung – nur eine saubere Wunde kann heilen (4 UE)

• Biofilm und Wundbeläge, Fibrin und Nekrosen
• Bedeutung der Wundreinigung
• Methoden und Konzepte
• Produkte in Theorie und Praxis
• Workshop: Praktische Experimente mit Biomaterialien

 

Informationen zur Warteliste

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Leider sind derzeit alle verfügbaren Plätze belegt. Sie haben die Möglichkeit, sich dennoch anzumelden und auf die Warteliste setzen zu lassen; wir informieren Sie dann umgehend, sobald ein Platz frei wird.

Die nächste "Rezertifizierung Wundexperte ICW®" bieten wir am 05.02.2020 an - nähere Informationen hierzu sollten ab 19.09.2019 bei uns zu finden sein, sobald unser Seminarprogramm 2020 veröffentlicht ist.