Diakonie Hamburg

Fort- und Weiterbildung

Refresher für Mitarbeitende in der Betreuung nach § 43b SGB XI (vormals § 87b)

Gewalt

Mitarbeitende in der Betreuung sind verpflichtet, sich einmal im Jahr im Umfang von 15 Unterrichtseinheiten fortzubilden. Speziell für diese Zielgruppe bietet die DFA jährlich drei zweitägige Fortbildungen an. Die zwei Tage dienen der Vertiefung einzelner, insbesondere gerontopsychiatrischer Themen, der Reflexion der alltäglichen Arbeit in Form von Fallarbeit und dem fachlichen Austausch über gelungene Angebote.

 

Verantwortliche Koordinatorin und Dozentin
Margret Schleede-Gebert
Dipl. Gerontologin

  • Diese Fortbildung bieten wir auch als Inhouse-Schulung in Ihrer Einrichtung an.