Diakonie Hamburg

Fort- und Weiterbildung

PA-Refresher: Das waren aber keine 30 Sekunden! – Förderung des hygienischen Arbeitens in der praktischen Ausbildung

„Hygienisches Arbeiten rettet Leben“ – dies ist einer von vielen Leitsätzen, die Pflegefachkräfte bei der täglichen Arbeit beachten sollten. Manchmal scheint dieses Prinzip jedoch im Alltag von Auszubildenden, aber auch Kolleg/innen vergessen zu werden. Auszubildende zeigen Unsicherheiten, wie z.B. bei der Wundversorgung oder Wechsel von Inkontinenzmaterial. Verunsicherung schaffen zudem unterschiedliche Argumente von Kolleg/innen, in welcher Situation z.B. die Hände desinfiziert werden sollen.

In diesem praxisorientierten Seminar bieten wir Ihnen Argumentationshilfen für das korrekte hygienische Arbeiten und Hilfestellungen, wie Sie dieses auch vor Ihrem Team vertreten können.

 

Dozentin

Katharina Suding

Gesundheits- und Krankenpflegerin, Berufsschullehrerin