Diakonie Hamburg

Fort- und Weiterbildung

Optimierung von Entlassmanagement und Abläufen

Hinweis: diese Veranstaltung ist ausgebucht. Informationen zur Warteliste s.u.

Die geregelte Entlassung von Patienten, die Vermeidung von Wiedereinweisungen und Fallzusammenführungen sowie das Verweildauermanagement sind zentrale Wettbewerbsparameter für ein Krankenhaus. Das Seminar gibt einen systematischen Überblick über die gesetzlichen Anforderungen zum Entlassmanagement und ermöglicht einen intensiven Austausch über „best-practice“ zu diesem Thema.

  • Eckpunkte Expertenstandard Entlassmanagement
  • Anforderungen des „Rahmenvertrages Entlassmanagement“
  • krankenhausentlastende Strukturen
  • Rahmenbedingungen und Finanzierung von ambulanter und stationärer Langzeitpflege sowie Kurzzeit- und Tagespflege
  • Standardisierung von Abläufen und Prozessoptimierung (clinical pathways)

 

Dozentin

Birgit Szezinowski
Gesundheits- und Krankenpflegerin, Dipl. Betriebswirtin, Dipl. Pädagogin, Dozentin für Gesundheitsökonomie

 

Informationen zur Warteliste

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Leider sind derzeit alle verfügbaren Plätze belegt. Sie haben die Möglichkeit, sich dennoch anzumelden und sich auf die Warteliste setzen zu lassen - wir informieren Sie dann, sobald ein Platz frei wird.