Diakonie Hamburg

Fort- und Weiterbildung

Nachhaltige Strukturen in Sprach-Kitas entwickeln und sichern

Inhalte:

In dieser Fortbildung werden Sie sich mit folgenden Inhalten und Fragen beschäftigen: 

  • Besondere Rollenanforderungen als Multiplikator/in in der Endphase des Bundesprogrammes „Sprach-Kita“ reflektieren
  • Wie erhalte ich Strukturen, um die Abläufe und Zuständigkeiten für zentrale Themen im Bundesprogramm über die Laufzeit hinweg zu sichern?
  • Auf welche Dokumentation können Kollegen langfristig zurückgreifen und diese für die spezifischen Belange der Einrichtung nutzen?
  • Wie kann Hemmnissen in der Nachhaltigkeit bestmöglich begegnet werden?

Profitieren Sie vom Austausch mit den anderen Kolleginnen und Kollegen und erweitern durch deren Impulse Ihr Vorgehen für eine gelungene Verstetigung der Inhalte im Bundesprogramm „Sprach-Kitas“. Für diesen Austausch nutzen wir die Kollegiale Beratung nach Tietze (2013). Darüber hinaus gehen wir darauf ein, wie Menschen mit Veränderungen umgehen und beleuchten unterschiedliche Phasen in Veränderungsprozessen.

Den Teilnehmern steht jeweils ein prägnantes Skript mit zentralen Folien und vertiefenden Texten zur Verfügung. Ebenfalls dokumentiert ein Fotoprotokoll die Arbeitsergebnisse aus den Kleingruppen und die Visualisierung auf dem Flipchart/ Metawand. Es entsteht somit eine Sammlung von Materialien, die den Multiplikatoren nachhaltig zur Verfügung steht.

 

Startdatum: Dienstag, 31. März 2020, 09:00 Uhr
Enddatum: Dienstag, 31. März 2020, 16:00 Uhr
Dauer/Umfang: 7 Stunden
Veranstaltungsort:

Dorothee-Sölle Haus


Straße:

Königstraße 54


PLZ:

22767


Stadt:

Hamburg


Themengebiet: Fort- und Weiterbildung
Zielgruppen: Leitung und pädagogische Fachkräfte aus den Sprach-Kitas
Dozent: Stefanie Bühling, Diplom Psychologin, systemischer Coach und Prozessbegleiterin, Logopädin, Profile Dynamics ®, langjährige Erfahrung als Dozentin an Hochschulen im Fachbereich Gesundheit & Soziale
In Kalender importieren (ICS)
Kontakt/E-Mail: fortbildungen-kiju@diakonie-hamburg.de
Kosten: 60,- € intern, 70,- € extern,