Diakonie Hamburg

Fort- und Weiterbildung

Leitung einer Station oder Organisationseinheit im Krankenhaus

Kurs KH 20/1

Die Weiterbildung umfasst insgesamt 800 Unterrichtseinheiten + 80 Stunden berufspraktische Anteile. Sie setzt die Anforderungen der neuen Prüfungsordnung um und orientiert sich an den Empfehlungen der deutschen Krankenhausgesellschaft.

Schwerpunkte

  • Pflegetheorie/Pflegeprozess/Pflegewissenschaft/Advanced Nursing/evidenzbasierte Pflege
  • Case Management/Clinical pathways
  • Dokumentation/Digitalisierung/Robotronik
  • Aufbau- und Ablauforganisation/Modelle des Pflegemanagements/OP Organisation/ambulante Behandlungsformen
  • Projektmanagement/Change Management
  • Qualitätsmanagement/Qualitätssicherung/Risikomanagement/besondere Anforderungen des G-BA, MDK
  • Verantwortung und Rolle einer Leitung im mittleren Management
  • Führungsinstrumente/Führungsstil/Kommunikation/Konfliktmanagement/Coaching/Kollegiale Beratung/Gesprächsführung
  • Personalmanagement/Personalentwicklung/Personalauswahlverfahren/ Einarbeitungskonzepte
  • Personalbedarfsberechnung/Station/OP/Anästhesie/Psychiatrie/Personaluntergrenzen/ Ausfallmanagement
  • Diversity Management/interkulturelle Teams/multiprofessionelle Teams
  • Kommunikations-, Präsentations- und Verhandlungstraining
  • Krankenhausökonomie, Controlling, DRGs, Pflegebudget, Verweildauermanagement, Sachmittelsteuerung, Erlössicherung
  • Entlassmanagement, Versorgungsstrukturen und Finanzierung außerhalb der Klinik
  • Rechtskunde/Arbeits-, Haftungs- und Sozialrecht

 

Kursleitung

Birgit Szezinowski
Dipl. Betriebswirtin, Dipl. Pädagogin, Gesundheits- und Krankenpflegerin und Referententeam

 

Anmeldeunterlagen

  • tabellarischer Lebenslauf und Lichtbild in Farbe
  • beglaubigte Kopie des Berufsabschlusses oder einfache Kopie und Vorlage des Originals zu Kursbeginn
  • Nachweis einer mindestens 2-jährigen Tätigkeit im Ausbildungsberuf