Kita Einstieg: Gendersensible Kommunikation in der Kita | Diakonisches Werk Hamburg
Diakonie Hamburg

Fort- und Weiterbildung

Kita Einstieg: Gendersensible Kommunikation in der Kita

Gendersensibel und inklusiv sprechen - in der Kita?
Und in welchen Bereichen unseres Sprechens wird eigentlich gegendert?


In diesem Workshop wird beleuchtet, welche geschlechtsspezifischen Rollenmuster im
Sprechen über Kinder und mit Kindern verankert sind und welche Auswirkungen dies auf
deren weitere Entwicklung haben kann.
Des Weiteren soll es die Möglichkeit geben, kreativ und im gemeinsamen Austausch
darüber nachzudenken, wie Sprache funktionieren könnte, die mit wenig
genderspezifischen Zuschreibungen auskommt. Hierbei sollen Herausforderungen genau
so wie Chancen thematisiert werden.

Startdatum: Montag, 20. Juni 2022, 14:00 Uhr
Enddatum: Montag, 20. Juni 2022, 18:00 Uhr
Veranstaltungsort:

Dorothee-Sölle-Haus


Straße:

Königstraße 54


PLZ:

22767


Stadt:

Hamburg


Themengebiet: Fort- und Weiterbildung
Zielgruppen: Pädagogische Fachkräfte aus Kitas, EKIZ, Stadtteilmütter
Leitung: Marjan van Harten
Dozent*in: Tonja Sperling, Sprachwissenschaftlerin
Verfügbare Plätze: 16
In Kalender importieren (ICS)
Kontakt/E-Mail: kita-einstieg@diakonie-hamburg.de
Kosten: Keine für Mitarbeiter*innen mit Bezug Kita in HH