Diakonie Hamburg

Fort- und Weiterbildung

KOMMUNIKATION und MACHT in der helfenden Beziehung

Fachvortrag von Herrn Prof. Dr. Harald Ansen

 

Neben den persönlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen beeinflusst die Beziehung zwischen Helfenden und den Adressat*innen den Prozess der Unterstützung. Die Beziehung kann geprägt sein von Gefühlen wie Macht und Ohnmacht, Dankbarkeit und Schuld, Verlust und Gewinn...

In diesem Vortrag geht es um die Frage, wie die helfende Beziehung - im freiwilligen Engagement sowie in der beruflichen Sozialen Arbeit -, die durch ein Machtgefälle mitbestimmt ist, möglichst fair gestaltet werden kann. Im Zentrum steht der Umgang mit Kommunikation in einer Machtposition.

Eine kritische Reflexion kann helfen, sich der Machtposition und ihrer Auswirkungen bewusst zu werden. Rechtliche Betreuer*innen, ob ehrenamtlich tätig oder beruflich, sehen sich andererseits selbst häufig in einer machtlosen Position- zum Beispiel gegenüber Ämtern, gegenüber den zu erfüllenden Aufgaben und nicht zuletzt auch gegenüber den betreuten Menschen, die ebenfalls Macht ausüben, um ihre Interessen zu vertreten.

Kommunikation ist ein dynamischer Prozess, in dem es darauf ankommt, individuelle Grenzen zu wahren und das Recht auf Selbstbestimmung zu respektieren ohne Sprache oder Beziehung als Machtquelle zu missbrauchen.

Schließlich geht es deshalb auch um die Frage, wie das Machtgefälle in der Gesprächsführung überwunden werden kann und wie eine Kommunikation auf Augenhöhe auf der Basis einer wechselseitigen Verständigung gelingt, unabhängig von unterschiedlichen Interessen und Standpunkten und den Machtquellen der Kommunikationspartner*innen.

 

Eine Kooperationsveranstaltung von:
Diakonieverein Vormundschaften und Betreuungen e.V.
Diakonisches Werk Hamburg

Zeit: Dienstag, den 07.05.2019 um 18:30 Uhr
Ort: Diakonisches Werk Hamburg, Königstr. 54, 22767 Hamburg, Raum 9

 

 

Startdatum: Dienstag, 7. Mai 2019, 18:30 Uhr
Enddatum: Dienstag, 7. Mai 2019, 19:30 Uhr
Veranstaltungsort:

Diakonisches Werk Hamburg


Straße:

Königstraße 54


PLZ:

22767


Stadt:

Hamburg


Themengebiet: Ehrenamtliche
Dozent: Prof. Dr. Harald Ansen
In Kalender importieren (ICS)
Kontakt: Dr. Christina Maria Huber
Kontakt/E-Mail: huber@diakonie-hamburg.de
Kosten: 0 Euro