Diakonie Hamburg

Fort- und Weiterbildung

Interkulturelle Pflege

Im Mittelpunkt der Schulung steht die Gewinnung interkultureller Kompetenz.

Schwerpunkte

  • Akzeptanz von Menschen verschiedener Kulturen
  • Fähigkeit der Reflektion eigener Denk- und Reaktionsmuster
  • Offenheit gegenüber und Neugier auf andere Kulturen und kulturelle Prägungen
  • sich in ein anderes Gefühls- und Bedürfniserleben einfühlen
  • Ich-Du-Interaktion
  • Umgang mit Bedürfnis- und Interessenskonflikten

 

Dozent

Johannes Stratmann
B.A. Pflegeentwicklung und -management, Altenpfleger