Diakonie Hamburg

Fort- und Weiterbildung

Grundlagen des Mitarbeitervertretungsrechts - Teil 4

Das Fortbildungsangebot ist eine Grundlagenveranstaltung für Mitglieder des Diakonischen Werkes Hamburg und richtet sich vordringlich an Führungskräfte, also an Personalverantwortliche und andere Leitungskräfte, Qualitätsbeauftragte sowie an sonstige Verantwortungsträger, deren Funktion Schnittstellen mit dem MVG aufweist. Es richtet sich nicht an MAV-Mitglieder.

Die Fortbildung ist als Reihe mit insgesamt vier zweistündigen Terminen konzipiert. Die einzelnen Veranstaltungen behandeln verschiedene thematische Schwerpunkte, die anhand von Fallbeispielen aus der alltäglichen Praxis vermittelt werden. Sie bauen inhaltlich nicht aufeinander auf. Ein Einstieg ist so jederzeit möglich.

Teil 4: Montag, 18. November 2019
Rechtsschutz nach dem MVG – Das kirchengerichtliche Beschlussverfahren

Startdatum: Montag, 18. November 2019, 15:00 Uhr
Enddatum: Montag, 18. November 2019, 17:00 Uhr
Dauer/Umfang: 2 Stunden
Veranstaltungsort:

Raum 2 im Dorothee-Sölle-Haus


Straße:

Königstr. 54


PLZ:

22767


Stadt:

Hamburg


Themengebiet: Fort- und Weiterbildung
Leitung: Katharina Sieckmann
In Kalender importieren (ICS)
Kontakt: Katharina Sieckmann, Tel 040 - 30620-277
Kontakt/E-Mail: sieckmann@diakonie-hamburg.de