Diakonie Hamburg

Fort- und Weiterbildung

Essen in der Krippe abgesagt

Inhalte:

Essen hat eine zentrale Bedeutung. Krippenkinder benötigen aufgrund ihres rasanten Wachstums sowohl nährstoffreiche, kraftgebende Mahlzeiten als auch eine gute Ess-Situation um das Ess-Verhalten positiv zu beeinflussen.

Kernpunkte dieses Seminars sind:

  • Zusammenstellung eines geeigneten Nahrungs- und Getränkeangebots
  • Unterschiede zu Elementarkindern
  • Voraussetzungen und Aufbau eines positiven Ess-Verhaltens
  • Angebote zur Ernährungsbildung im Krippenalter
  • Erziehungspartnerschaft mit Eltern

Der Rücktritt ist bis zum Eingang der Rechnung / Anmeldebestätigung kostenfrei. Bei später eingehenden Absagen muss der Teilnehmerbeitrag entrichtet bzw. ein Ersatzteilnehmer gestellt werden.

Startdatum: Dienstag, 31. März 2020, 09:00 Uhr
Enddatum: Dienstag, 31. März 2020, 15:00 Uhr
Dauer/Umfang: 6 Std.
Veranstaltungsort:

Dorothee-Sölle Haus, Diakonisches Werk Hamburg


Straße:

Königstraße 54


PLZ:

22767


Stadt:

Hamburg


Themengebiet: Fort- und Weiterbildung
Zielgruppen: pädagogisches Personal
Leitung: Frank Burmeister
Dozent: Costanza Müller, Diplom-Ökotrophologin (www.naehrmehr.de)
Infos zur Veranstaltung (PDF)
Verfügbare Plätze: 17
In Kalender importieren (ICS)
Kontakt/E-Mail: fortbildungen-kiju@diakonie-hamburg.de
Kosten: intern 50,- €, extern 60,- €