Diakonie Hamburg

Fort- und Weiterbildung

Besprechungsmanagement - Besprechungen zielorientiert und kreativ moderieren

In dieser Fortbildung lernen die Teilnehmenden, wie sie Besprechungen und
Veranstaltungen mit effektiven Moderationsmethoden professionell und kreativ
moderieren können. Neben dem Ablauf einer Moderation, verschiedenen
Visualisierungstechniken und den Aufgaben des Moderators kommt u. a. der
Umgang mit Störungen und Konflikten während der Moderation zur Sprache.
Zudem lernen die Teilnehmenden wie sie durch die Anwendung von Kreativitätstechniken
auf neue Ideen kommen und diese weiterentwickeln können.
Dieses Seminar eignet sich sehr gut, um Kompetenzen für die Moderation von
Qualitätsmanagement-Zirkeln zu erwerben.

Ziele:
Sie kennen verschiedene Moderations- und Kreativitätstechniken und sind in
der Lage, diese in Ihrer Berufspraxis gewinnbringend einzusetzen.

Inhalte:
- Was ist Moderation?
- Wie kann ich eine Besprechung zielorientiert leiten?
- Die Rolle und Aufgaben des Moderators
- Moderationstechniken in Theorie und Praxis
- Strukturierte Visualisierungsmethoden zur Unterstützung der Moderation
- Phasen und Ablauf der Moderation
- Vorbereitung und Rahmenbedingungen einer Moderation
- Die Bedeutung und die Einsatzvielfalt von Kreativität
- Gute Ideen und Problemlösungen durch geeignete Kreativitätstechniken


Startdatum: Mittwoch, 18. September 2019, 09:00 Uhr
Enddatum: Donnerstag, 19. September 2019, 16:30 Uhr
Dauer/Umfang: 2-tägiges Seminar
Veranstaltungsort:

IBAF-Qualifizierungszentren für Führung und Management Hamburg und Kiel, Kieler Schloss


Straße:

Schlossplatz 1


PLZ:

24103


Stadt:

Kiel


Themengebiet: Fort- und Weiterbildung
Zielgruppen: Fach- und Führungskräfte
Leitung: Jule Schwörer-Dossin
Dozent: Jule Schwörer-Dossin
In Kalender importieren (ICS)
Kontakt: Britta Wasem
Kontakt/E-Mail: britta.wasem@ibaf.de
Kosten: € 290,00