Diakonie Hamburg

Fort- und Weiterbildung

Basiskurs Palliative Care für psychosoziale Berufsgruppen

Der multiprofessionelle Ansatz bezieht das Fachwissen medizinischer, pflegerischer, sozialer, seelsorgerlicher und therapeutischer Berufe ein.

Der Kurs vermittelt – auf Basis des Konzeptes Palliative Care – neben palliativmedizinischen und pflegerischen Inhalten ein Grundverständnis der Rolle der psychosozialen Arbeit im palliativen und hospizlichen Kontext. Vor diesem Hintergrund wird vertiefend auf Inhalte, Methoden und Profile sozialer Arbeit in der Palliative Care eingegangen. Dabei werden auch die persönlichen Erfahrungen der Teilnehmenden reflektiert.

 

Kursleitung

Brigitte Prieske
zertifizierte Kursleitung nach dem Basiscuriculum Palliative Care (Kern, Müller, Aurnhammer)

 

Markus Müller
Dipl. Pflegewirt, zertifizierter Kursleiter nach dem Basiscurriculum Palliative Care der DGP, Gesundheits- und Krankenpfleger