Diakonie Hamburg

Fort- und Weiterbildung

Basiskurs Palliative Care für Pflegende

Kurs PC Pflege 20/1

  • Einführung in Palliativ- und Hospizpflege
  • Kommunikation und Gesprächsführung
  • spezielles pflegerisches Handlungswissen
  • ethische und rechtliche Aspekte
  • Umgang mit Sterben, Tod und Trauer
  • kulturelle und religiöse Aspekte

Die Inhalte dieses Basiskurses orientieren sich an dem Bonner Basis-Curriculum nach Kern, Müller, Aurnhammer und der dort vorgeschlagenen Stundenaufteilung.

 

Kursleitung

Brigitte Prieske
zertifizierte Kursleitung nach dem Basiscuriculum Palliative Care (Kern, Müller, Aurnhammer)

 

Markus Müller
Dipl. Pflegewirt, zertifizierter Kursleiter nach dem Basiscurriculum Palliative Care der DGP, Gesundheits- und Krankenpfleger