Diakonie Hamburg

Fort- und Weiterbildung

Basiskurs Freiwilligenkoordination

Freiwillige sind in den verschiedensten Bereichen sozialer und gemeindlicher Arbeit aktiv. Durch Ihre Einsatzbereitschaft, Lebenserfahrung, Kenntnisse und Fähigkeiten werden neue Angebote geschaffen und die Arbeit hauptamtlicher Mitarbeiter/innen sinnvoll ergänzt.

Um die Zusammenarbeit von Freiwilligen und Hauptamtlichen langfristig erfolgreich zu gestalten, bedarf es einer reflektierten und strukturierten Vorgehensweise. Unterstützende Rahmenbedingungen und Strukturen müssen entwickelt und eingeführt werden.

Der Basiskurs unterstützt Sie, indem praxisorientiert die wichtigsten Grundlagen für eine erfolgreiche Freiwilligenkoordination vermittelt werden:

  • Grundlagen und Wandel des Freiwilligenengagements
  • Entscheidungsfindung – Das Für und Wider einer Zusammenarbeit mit Freiwilligen
  • Aufgaben für Freiwillige entwickeln
  • Kooperation von Haupt- und Ehrenamt
  • Konfliktprävention und Konfliktlösung
  • Freiwillige werben
  • Erstgespräche führen
  • Engagement anerkennen
  • Begleitung und Verabschiedung von Freiwilligen

Der aktuelle Kurs ist leider ausgebucht.

Startdatum: Dienstag, 22. Oktober 2013, 09:00 Uhr
Enddatum: Donnerstag, 24. Oktober 2013, 16:00 Uhr
Dauer/Umfang: 21 Unterrichtsstunden
Veranstaltungsort:

Dorothee-Sölle-Haus, Königstraße 54, 22767 Hamburg


Themengebiet: Fort- und Weiterbildung
Zielgruppen: Dieses Angebot richtet sich an haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende, Pastorinnen und Pastoren in gemeinnützigen Einrichtungen, Projekten und Gemeinden, die mit Freiwilligen zusammenarbeiten und/oder für die Kooperation von Haupt- und Ehrenamtlichen zuständig sind.
Dozent: Ina-Marie Mühling (Religionspädagogin, Mediatorin und Coach Leiterin des Instituts für Engagementförderung Drei F+); Matthias Pregla (Diakon und Freiwilligenmanager Referent im Institut für Engagementförderung Drei F+)
Infos zur Veranstaltung (PDF)
In Kalender importieren (ICS)
Kontakt: Fachberatung Freiwilligenengagement, Tel. 040 30620-214
Kontakt/E-Mail: vanharten@diakonie-hamburg.de
Kosten: 180 € für Mitarbeitende gemeinnütziger Einrichtungen inkl. Seminarmaterial und Mittagsimbiss
Kooperationspartner: Fachberatung Freiwilligenengagement des Diakonischen Werkes, Institut für Engagementförderung Drei F+ des Ev.-Luth. Kirchenkreises Hamburg-Ost, Fachbereich Freiwilligenarbeit des Seniorenwerkes des Ev.-Luth. Kirchenkreises Hamburg-West/Südholstein