Diakonie Hamburg

Fort- und Weiterbildung

Agile Organisationsentwicklung

Die Rahmenbedingungen für Organisationen ändern sich rasant und sind gekennzeichnet durch Unsicherheit, Komplexität, Schnelllebigkeit und Dynamik. Der Fach- und Führungskräftemangel macht es für die Organisationen erforderlich, sich auf jüngere Mitarbeitende (Generation Y) mit veränderter Werteorientierung
und anderen Anforderungen an ihre Arbeit einzustellen. Um diese Herausforderungen zu meistern und im Markt eine gute Position einzunehmen, braucht es neue Lösungsansätze und Methoden. Zunächst in der Softwareentwicklung entstanden, halten nun agile Methoden Einzug und versprechen höheres Tempo, stärkere
Kundenorientierung und mehr Interaktivität sowie andere Führungsrollen. Um den Nutzen zu realisieren, ist es wichtig, gut auszuloten, an welchen Stellen agile Methoden in Ihrer Organisation Sinn stiften, welche Rahmenbedingungen geschaffen werden müssen und wie der Einführungsprozess gestaltet werden kann. Dann ermöglicht agile Organisationsentwicklung kleine und große Revolutionen.
Inhalte
> Was ist das theoretische Konzept hinter den Methoden?
> Was sind agile Methoden und was ist eine agile Organisation?
> Wie agil ist Ihre Organisation?
> Wie können agile Elemente in eine Organisation eingeführt werden?
> Was verändert sich im Führungsverständnis und wie können Führungskräfte darauf vorbereitet werden?

Termine:

21.08.2019 - 22.08.2019 und19.09.2019

 

Startdatum: Mittwoch, 21. August 2019, 09:00 Uhr
Enddatum: Donnerstag, 19. September 2019, 17:00 Uhr
Dauer/Umfang: 24
Veranstaltungsort:

Diakonisches Werk Hamburg, Dorothee-Sölle-Haus


Straße:

Königstraße 54


PLZ:

22767


Stadt:

Hamburg


Themengebiet: Fort- und Weiterbildung
Zielgruppen: Führungskräfte und Führungsnachwuchs
Leitung: Jürgen Spincke
Dozent: Sabine Hahn
In Kalender importieren (ICS)
Kontakt: Stefanie Fäseke
Kontakt/E-Mail: stefanie.faeseke@ibaf.de
Kosten: 420,00