Abgesagt: Frischer Wind für den Speiseplan Online (wenn möglich, in Präsenz) | Diakonisches Werk Hamburg
Diakonie Hamburg

Fort- und Weiterbildung

Abgesagt: Frischer Wind für den Speiseplan Online (wenn möglich, in Präsenz)

Planung des Verpflegungsangebots in Kitas mit eigener Küche

Der Rücktritt ist bis zum Eingang der Rechnung / Anmeldebestätigung kostenfrei. Bei später eingehenden Absagen muss der Teilnehmerbeitrag entrichtet bzw. ein*e Ersatzteilnehmer*in gestellt werden.

Bei zu geringen Anmeldezahlen hält sich das Diakonische Werk Hamburg vor, die Fortbildung abzusagen.

Inhalte:

 Welche Qualitäts-Grundsätze gelten für die Kita-Verpflegung? Woran ist ein hoher Ernährungs-Standard zu erkennen? Was bedeuten Begriffe wie „zuckerfreie Kita“, „klimaneutrale Ernährung“? Gehören Sie zum Qualitätsbegriff dazu? In diesem Seminar werden die einzelnen Mahlzeiten und deren praktische Umsetzung, Stolpersteine und Lösungs-möglichkeiten beleuchtet und Ideen für einen abwechslungsreichen Speiseplan gegeben. Die Partizipation der Kinder, die Ernährungsbildung über das Verpflegungsangebot, die Verpflegung auf Festen und an Geburtstagen sowie der Umgang mit Eltern-Wünschen werden ebenfalls thematisiert. 

Ziel der Veranstaltung ist

Erarbeiten bzw. weiterarbeiten an den eigenen Plänen und einen abwechslungsreichen Speiseplan für 6 Wochen mitnehmen.

Startdatum: Dienstag, 15. Juni 2021, 09:00 Uhr
Enddatum: Dienstag, 15. Juni 2021, 15:00 Uhr
Dauer/Umfang: 6 Std.
Veranstaltungsort:

Online (wenn möglich, in Präsenz)


PLZ:

22767


Stadt:

Hamburg


Themengebiet: Fort- und Weiterbildung
Zielgruppen: Hauswirtschaft-Leitungen, Verantwortliche für die Verpflegung
Leitung: Frank Burmeister
Dozent: Costanza Müller, Diplom-Ökotrophologin (www.naehrmehr.de )
Infos zur Veranstaltung (PDF)
Verfügbare Plätze: 15
In Kalender importieren (ICS)
Kontakt/E-Mail: fortbildungen-kiju@diakonie-hamburg.de
Kosten: intern 60,00 €, extern 80,00 €