Diakonie Hamburg

Fort- und Weiterbildung

9. Fachtag für freiwillig und ehrenamtlich Engagierte

Ich verstehe Dich nicht … - Trotz Verschiedenheiten ins Gespräch kommen


Miteinander reden ist zwar die selbstverständlichste Sache der Welt, aber dabei höchst kompliziert und ziemlich fehleranfällig. Nicht immer kommen die Dinge so an, wie wir es meinen. Und manchmal verstehen wir falsch, was andere zu uns sagen. Viele sehr unterschiedliche Probleme im Kontakt mit anderen haben häufig dieselbe Ursache: Kommunikation die schiefgelaufen ist. Einfach gesagt: „Ich verstehe Dich nicht!“
Freiwilliges Engagement findet in vielfältigen Arbeitsbereichen statt, die ein besonderes Gespür für die Gesprächspartner und deren Bedürfnisse erfordern. Der Erfolg vieler Gespräche und die Zusammenarbeit hängen von der Art und Weise ab, wie ich kommuniziere.
Gelungenes Miteinander-Reden, Gespräche auf Augenhöhe, sich verständlich machen, trotz Unterschieden im Kontakt bleiben – dies ist und bleibt ein lebenslanges Lernfeld für freiwillige und hauptamtliche Mitarbeitende.
Der Fachtag 2012 bietet Ihnen vielfältige Anregungen, sich mit dem Thema Kommunikation auseinanderzusetzen. Es erwarten Sie ein lebendiger und kreativer Einstieg mit dem „Playback Theater Bremen“ sowie viele interessante Workshops rund um das Thema Kommunikation. Wir laden Sie herzlich ein, sich inspirieren zu lassen, sich auszutauschen, auszuprobieren und zu üben.

Startdatum: Samstag, 24. November 2012, 10:00 Uhr
Enddatum: Samstag, 24. November 2012, 17:00 Uhr
Veranstaltungsort:

Evangelische Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie des Rauhen Hauses


Themengebiet: Fort- und Weiterbildung
Zielgruppen: freiwillig und ehrenamtlich Engagierte
Infos zur Veranstaltung (PDF)
In Kalender importieren (ICS)
Kontakt: Tel: 040 24877-360
Kosten: 30,00 € (inkl. Getränke und Imbiss)
Kooperationspartner: Das Rauhe Haus, Drei F+, Arbeitsgemeinschaft Freier Wohlfahrtsverbände, Bürgerstiftung Hamburg, Hamburger Stiftung für Migranten, fördern wohnen