Diakonie Hamburg

BFD für Menschen über 27 Jahre

Lupe

Der Bundesfreiwilligendienst richtet sich auch an Menschen über 27 Jahre. Die grundsätzliche Ausgestaltung für Menschen zwischen 16 und 26 Jahren entspricht dem FSJ.

Der "BFD ü27" dauert in der Regel 12 Monate. Nach Absprache sind Einsätze von 6 oder 18 Monaten möglich. Der Dienst kann in Vollzeit oder in Teilzeit (mindestens 20,1 Std./Woche) geleistet werden. Ein monatlicher Einstieg in den BFDü27 ist möglich.

Weitere Informationen finden Sie in einem Flyer. Bei Interesse können Sie sich die Bewerbungsunterlagen herunterladen.